Anonim

Sie können nicht viel älter als 6 Millionen Jahre werden. Zu diesem Zeitpunkt entwickelten sich die ersten Menschen, die als Hominidae bekannt sind. Sie waren nicht wie Affen; Sie hatten ein größeres Gehirn, verschiedene Zähne und gingen aufrecht. Möchten Sie eine Einführung in einige Ihrer Vorfahren?

Australopithecus, auch „südlicher Affe“genannt, lebte 3 Millionen v. Chr. In Afrika. Einige waren so groß wie moderne Menschen; andere waren so klein wie Schimpansen. Ihre Köpfe waren apelisch mit niedrigen Stirnen, flachen Nasen und hervorstehenden Kiefern. "Lucy" war ein vollständiger Australopithecus, der 1974 in Äthiopien gefunden wurde. (Sie wurde nach dem Beatles-Lied "Lucy im Himmel mit Diamanten" benannt, das bei ihrer Ausgrabung im Lager gespielt wurde.) Lucy war 20 Jahre alt, als sie ist gestorben.

Homo habilis oder „Handwerker“lebte vor 2 Millionen Jahren und benutzte Werkzeuge. Ihr Gehirn war heute halb so groß wie das menschliche Gehirn. Ihre Köpfe waren runder und die Gesichter kleiner als die von Australopithecus. Homo habilis war der erste, der Hütten als Unterschlupf baute. "Piltdown Man" wurde lange als Skelett des Homo habilis akzeptiert. 1953 wurde gezeigt, dass es sich bei ihm um einen Scherz handelt, der aus einem menschlichen Schädel, dem Kiefer eines Affen und den Knochen ausgestorbener Tiere besteht.

Homo erectus, die „Stand-up-Leute“, lebten vor 1 Million Jahren und waren die ersten, die Feuer benutzten. Ihre Schädel waren dick, ihre Gesichter flach und sie hatten eine schräge Stirn ohne Kinn. Sie lebten in China, Japan, Afrika, Europa und Südostasien.

Neandertaler lebten vor etwa 150.000 Jahren in Europa und trugen als erste Kleidung. Sie sahen modernen Menschen sehr ähnlich, nur dass sich ihre Schädel hinten stärker ausbauchten und sie zurückweichende Schienbeine, größere Wangen und ausgeprägtere Augenbrauenkämme hatten. Sie waren auch kleiner und stämmiger und hatten schwerere Gesichtszüge. Sie kümmerten sich um ihre Kranken und begruben ihre Toten. Weniger als die Hälfte der Bevölkerung wurde 20 Jahre alt.

Homo sapiens bedeutet "weise Menschen". Wir sind Homo sapiens und haben vor etwa 100.000 Jahren zum ersten Mal auf der Erde gelebt. Um 33000 v. Chr. Waren wir die dominierende Art und lebten überall außer in Nord- und Südamerika. Wir sehen anders aus als unsere Vorfahren aufgrund unserer kleineren Zähne, flachen Stirn, geraden Gesichter und abgerundeten Köpfe. Wir waren die ersten Bewohner der Erde, die durch Kunst, gesprochenes Wort und Religion kommunizierten.

Cro-Magnon-Leute wurden nach den Cro-Magnon-Höhlen in der Nähe von Dordogne, Frankreich, benannt, wo ihre Überreste entdeckt wurden. Sie waren frühe Homo Sapiens, ziemlich groß und aufrecht.