Anonim
1784-1854

TAYLOR, John W., ein Vertreter aus New York; geboren in Charlton, NY, 26. März 1784; erhielt seine frühe Ausbildung zu Hause; absolvierte 1803 das Union College in Schenectady, NY; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1807 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Ballston Spa, NY zu praktizieren; organisierte die Ballston Center Academy; Gerechtigkeit des Friedens im Jahre 1808; Mitglied der Staatsversammlung 1812 und 1813; als Republikaner zum dreizehnten Kongress gewählt und zu den vier nachfolgenden Kongressen wiedergewählt, als Adams-Clay-Republikaner zum achtzehnten Kongress gewählt, als Adams-Kandidat für den neunzehnten und zwanzigsten Kongress wiedergewählt und als Anti-Jacksonianer für die zwanzig gewählt - erster und zweiundzwanzigster Kongress (4. März 1813 - 3. März 1833); Vorsitzender des Wahlausschusses (14. und 15. Kongress),Ausschuss für Revision und unvollendete Geschäfte (15. Kongress), Ausschuss für Wahlen (16. Kongress); Sprecher des Repräsentantenhauses (16. und 19. Kongress); erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl 1832 zum dreiundzwanzigsten Kongress; Wiederaufnahme der Rechtspraxis in Ballston Spa, NY; Mitglied des Senats 1840 und 1841, trat jedoch infolge eines paralytischen Schlaganfalls zurück; zog 1843 nach Cleveland, Ohio, und starb dort am 18. September 1854; Bestattung auf dem Friedhof des Ballston Spa Village, Ballston Spa, Saratoga County, NYMitglied des Senats 1840 und 1841, trat jedoch infolge eines paralytischen Schlaganfalls zurück; zog 1843 nach Cleveland, Ohio, und starb dort am 18. September 1854; Bestattung auf dem Friedhof des Ballston Spa Village, Ballston Spa, Saratoga County, NYMitglied des Senats 1840 und 1841, trat jedoch infolge eines paralytischen Schlaganfalls zurück; zog 1843 nach Cleveland, Ohio, und starb dort am 18. September 1854; Bestattung auf dem Friedhof des Ballston Spa Village, Ballston Spa, Saratoga County, NY

Literaturverzeichnis

Spann, Edward K. "John W. Taylor, The Reluctant Partisan, 1784-1854." Ph.D. Diss., New York University, 1957; Spann, Edward K. "Die Sauerung der guten Gefühle: John W. Taylor und die Wahl der Sprecher von 1821." New York History 41 (Oktober 1960): 379-99.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von New York