Anonim
1819-1887

WHEELER, William Almon, ein Vertreter aus New York und Vizepräsident der Vereinigten Staaten; geboren in Malone, Franklin County, NY, 30. Juni 1819; abgeschlossene Vorbereitungsstudien; besuchte die Franklin Academy in Malone und die University of Vermont in Burlington; Studium der Rechtswissenschaften; 1845 als Rechtsanwalt zugelassen und in Malone, NY, praktiziert; Bezirksstaatsanwalt für Franklin County, NY, 1846-1849; Mitglied der Staatsversammlung 1850-1851; Mitglied des Senats 1858-1860; als Republikaner zum siebenunddreißigsten Kongress gewählt (4. März 1861 - 3. März 1863); Delegierter der staatlichen Verfassungskonventionen in den Jahren 1867 und 1868; gewählt in den einundvierzigsten und in die drei folgenden Kongresse (4. März 1869 - 3. März 1877); war kein Kandidat für die Wiederwahl, nachdem er 1876 als republikanischer Kandidat für den Vizepräsidenten nominiert worden war;1876 ​​mit Rutherford Hayes zum Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten auf dem republikanischen Ticket gewählt; im März 1877 eingeweiht und diente bis März 1881; wegen Krankheit aus dem öffentlichen Leben und aus aktiven geschäftlichen Aktivitäten zurückgezogen; starb am 4. Juni 1887 in Malone, NY; Bestattung auf dem Morningside Cemetery.

Literaturverzeichnis

Otten, James T. "Großer alter Parteimann: William A. Wheeler und die Republikanische Partei, 1850-1880." Ph.D. Diss., Universität von South Carolina, 1976; Vazzano, Frank P. "Wer war William A. Wheeler?" Hayes Historical Journal 9 (Sommer 1990): 5-23.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von New York