Anonim
1922

WRIGHT, James Claude Jr., ein Vertreter aus Texas; geboren in Fort Worth, Tarrant County, Texas, 22. Dezember 1922; besuchte die öffentlichen Schulen von Fort Worth und Dallas, Tex.; Student am Weatherford (Tex.) College, 1939-1940, und an der University of Texas, 1940-1941; im Dezember 1941 in die United States Army Air Force aufgenommen; 1942 in Auftrag gegeben und Kampfeinsätze im Südpazifik geflogen; wurde mit dem Distinguished Flying Cross ausgezeichnet; Partner in einer nationalen Handelserweiterungs- und Werbefirma; Mitglied des Repräsentantenhauses von Texas, 1947-1949; Bürgermeister von Weatherford, Tex., 1950-1954; war 1953 Präsident der League of Texas Municipalities; Delegierter, Democratic National Conventions, 1956, 1960, 1964 und 1968, und Vorsitzender des Konvents 1988;als Demokrat zum vierundachtzigsten und zum siebzehnsten Kongress gewählt und vom 3. Januar 1955 bis zu seinem Rücktritt am 30. Juni 1989 im Amt; Mehrheitsführer (fünfundneunzigster bis neunundneunzigster Kongress), Sprecher des Repräsentantenhauses (einhundertstelster und einhundertster erster Kongress); ist ein Bewohner von Fort Worth, Tex.

Literaturverzeichnis

Barry, John. Der Ehrgeiz und die Macht. New York: Penguin Books, 1990; Wright, Jim. Reflexionen eines öffentlichen Mannes. Fort Worth: Madison Publishing Company, 1984.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Texas