Anonim
1950

HUTCHINSON, Asa (Bruder von Timothy Hutchinson), ein Vertreter aus Arkansas; geboren in Bentonville, Benton County, Ark., 3. Dezember 1950; Abschluss an der Springdale High School in Springdale, Ark., 1968; BS, Bob Jones Universität, Greenville, SC, 1972; JD, Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität von Arkansas, Fayetteville, 1975; Stadtanwalt, Bentonville, Ark., 1977-1978; Anwalt der Vereinigten Staaten für den westlichen Distrikt von Arkansas, 1982-1985; erfolgloser Kandidat für den Generalstaatsanwalt von Arkansas, 1990; erfolgloser Kandidat für den Senat der Vereinigten Staaten 1986; Vorsitzender des Republikanischen Komitees des Staates Arkansas, 1990-1995; als Republikaner zum Einhundertfünften Kongress und zu den beiden nachfolgenden Kongressen gewählt, diente bis zum Rücktritt am 6. August 2001 (3. Januar 1997 - 6. August 2001);einer der Manager, die 1998 vom Repräsentantenhaus ernannt wurden, um das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident William Jefferson Clinton durchzuführen; Direktor, Drug Enforcement Administration, 2001-2003; Unterstaatssekretär für Grenz- und Verkehrssicherheit, Department of Homeland Security, 2003-2005.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Arkansas