Anonim
1732-1808

DICKINSON, John (Bruder von Philemon Dickinson), ein Delegierter aus Pennsylvania und Delaware; geboren auf dem Anwesen seines Vaters, "Crosiadore"? in der Nähe von Trappe, Talbot County, Md., 8. November 1732; zog 1740 mit seinen Eltern nach Dover, Del., wo er bei einem Privatlehrer studierte; studierte Rechtswissenschaften in Philadelphia und am Middle Temple in London; wurde 1757 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Philadelphia zu praktizieren; Mitglied der Versammlung der "Lower Counties"? wie der Staat Delaware damals genannt wurde, im Jahre 1760; Mitglied der Pennsylvania Assembly in den Jahren 1762 und 1764; 1765 Delegierter des Stamp Act Congress; Mitglied aus Pennsylvania zum Kontinentalkongress 1774-1776 und aus Delaware 1779; Brigadegeneral der Miliz von Pennsylvania; Präsident des Staates Delaware im Jahre 1781;kehrte nach Philadelphia zurück und diente 1782-1785 als Präsident von Pennsylvania; kehrte nach Delaware zurück; war Mitglied des Bundeskonvents von 1787, der die Verfassung formulierte, und war einer der Unterzeichner aus Delaware; starb am 14. Februar 1808 in Wilmington, New Castle County, Delaware; Bestattung in Wilmington Friends Meetinghouse Burial Ground.

Literaturverzeichnis

Jacobson, David Louis. John Dickinson und die Revolution in Pennsylvania, 1764-1776. Berkeley, Kalifornien: University of California Press, 1965; Calvert Jane E., "Freiheit ohne Tumult: Die Politik von John Dickinson verstehen"? Pennsylvania Magazine of History and Biography, 131 (Juli 2007): 233-62.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Delaware
  • Profil von Pennsylvania