Anonim
1745-1815
Dienstjahre im Senat:
1789-1793
Party:
Anti-Administration; Pro-Administration

BASSETT, Richard (Großvater von Richard Henry Bayard und James Asheton Bayard, Jr.), Senator aus Delaware; geboren in Cecil County, Md., 2. April 1745; verfolgte vorbereitende Studien; Studium der Rechtswissenschaften; als Rechtsanwalt zugelassen und in Delaware praktiziert; Kapitän einer Delaware-Truppe während des Unabhängigkeitskrieges; Mitglied der staatlichen Verfassungskonventionen von 1776 und 1792; Mitglied des Senats 1782; Mitglied, Repräsentantenhaus 1786; Delegierter des Konvents, der 1787 die Verfassung der Vereinigten Staaten formulierte; Mitglied der Delaware-Konvention, die 1787 die Bundesverfassung ratifizierte; gewählt in den Senat der Vereinigten Staaten und diente vom 4. März 1789 bis 3. März 1793; Oberster Richter des Gerichts für gemeinsame Klagegründe 1793-1799; Gouverneur von Delaware 1799-1801; 1801 von Präsident John Adams zum Circuit Judge der Vereinigten Staaten ernannt;starb auf seinem Anwesen "Bohemia Manor" in Cecil County, Md., 15. August 1815; Beerdigung Brandywine Cemetery, Wilmington, Del.

Literaturverzeichnis

Wörterbuch der amerikanischen Biographie; Pattison, Robert E. Das Leben und der Charakter von Richard Bassett. Wilmington, Del.: Delaware Historical Society, 1900.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Delaware