Anonim
1758-1802

SPAIGHT, Richard Dobbs (Vater von Richard Dobbs Spaight Jr. und Großvater von Richard Spaight Donnell), Delegierter und Vertreter aus North Carolina; geboren in New Bern, NC am 25. März 1758; erhielt seine frühe Schulzeit in Irland und besuchte die Universität von Glasgow in Schottland; kehrte 1778 nach Hause zurück und trat der Kontinentalarmee als Adjutant von General Caswell bei; Mitglied des Unterhauses von North Carolina 1779-1783; Mitglied des Kontinentalkongresses 1783-1785; Delegierter des Verfassungskonvents in Philadelphia im Jahr 1787 und des Konvents zur Ratifizierung des Staates im Jahr 1788; Gouverneur von North Carolina 1792-1795; als Republikaner in den Fünften Kongress gewählt, um die durch den Tod von Nathan Bryan verursachte Stelle zu besetzen; Wiederwahl als Republikaner zum Sechsten Kongress und Dienst vom 10. Dezember 1798 bis 3. März 1801;Mitglied des Senats 1801 und 1802; wurde in einem Duell mit John Stanly, seinem Nachfolger im Kongress, verwundet, an dessen Folgen er am 6. September 1802 in New Bern, NC, starb; Bestattung im Familiengrab von "Clermont"? in der Nähe von New Bern, NC

Literaturverzeichnis

Wheeler, John Hill. Skizze des Lebens von Richard Dobbs Spaight aus North Carolina. Baltimore: William K. Boyle, Drucker, 1880.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von North Carolina