Anonim
1755-1814
Dienstjahre im Senat:
1805-1814
Party:
Demokratischer Republikaner

GILMAN, Nicholas (Bruder von John Taylor Gilman und Großonkel von Charles Jervis Gilman), ein Delegierter, ein Vertreter und ein Senator aus New Hampshire; geboren in Exeter, Rockingham County, NH, 3. August 1755; einen akademischen Kurs absolviert; als Angestellter im Zählhaus seines Vaters beschäftigt; diente in der kontinentalen Armee während des Unabhängigkeitskrieges; Mitglied des Kontinentalkongresses 1787-1789; Mitglied des Verfassungskonvents 1787-1789; gewählt zum Ersten und zu den drei folgenden Kongressen (4. März 1789 - 3. März 1797); lehnte es ab, 1796 ein Kandidat für die Renominierung zu sein; Vorsitzender des Ausschusses für Revision und unvollendete Geschäfte (Vierter Kongress); 1805 als demokratischer Republikaner in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt; 1811 wiedergewählt und vom 4. März 1805 bis zu seinem Tod in Philadelphia, Pennsylvania, am 2. Mai 1814 gedient;Bestattung auf dem Exeter Cemetery in Exeter, NH

Literaturverzeichnis

Amerikanische Nationalbiographie; Wörterbuch der amerikanischen Biographie.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von New Hampshire