Anonim
1933

JUNG, Donald Edwin, ein Vertreter aus Alaska; geboren in Meridian, Sutter County, Kalifornien, 9. Juni 1933; AA, Yuba Junior College, Marysville, Kalifornien, 1952; BA, California State University Chico, Chico, Kalifornien, 1958; United States Army, 1955-1957; Lehrer; Bürgermeister von Fort Yukon, Alaska, 1960-1968; Flussbootkapitän, 1968-1972; Fort Yukon, Alaska, Stadtrat, 1960-1968; Mitglied des Repräsentantenhauses von Alaska, 1966-1970; Mitglied des Senats des Bundesstaates Alaska, 1970-1973; Delegierter, Alaska State Republican Convention, 1964, 1966, 1968 und 1972; durch Sonderwahlen als Republikaner in den dreiundneunzigsten Kongress gewählt, um die durch den Tod des US-Vertreters Nick Begich verursachte Vakanz zu besetzen, und wiedergewählt in die neunzehn nachfolgenden Kongresse (6. März 1973 bis heute); Stuhl,Ausschuss für Ressourcen (einhundertvierter bis einhundertsechster Kongress); Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr und Infrastruktur (einhundertsiebter bis einhundertneunster Kongress).

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alaska