Anonim
1948

BLUMENAUER, Earl, ein Vertreter aus Oregon; geboren in Portland, Multnomah County, Oregon, 16. August 1948; Abschluss der Centennial High School, 1966; BA, Lewis und Clark College, Portland, Oregon, 1970; JD, Lewis und Clark Law School, Portland, Oregon, 1976; Assistent des Präsidenten der Portland State University, Portland, Oregon, 1970-1977; Mitglied des Repräsentantenhauses von Oregon, 1973-1978; Verwaltungsrat, Portland Community College, 1975-1981; Multnomah County, Oregon, Kommissar, 1978-1985; Portland, Oregon, Stadtkommissar, 1986-1996; war Mitglied der Gouverneurskommission für Hochschulbildung, 1990-1991; durch Sonderwahl zum Einhundertvierten Kongress als Demokrat gewählt, um die durch den Rücktritt des US-Vertreters Ronald L. Wyden entstandene Stelle zu besetzen,Wiederwahl zu den acht folgenden Kongressen (21. Mai 1996 bis heute).

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Oregon