Anonim
1939

WOLF, Frank Rudolph, ein Vertreter aus Virginia; geboren in Philadelphia, Pennsylvania, 30. Januar 1939; besuchte die Universität von Mississippi, Oxford, Miss., 1957-1958; BA, Pennsylvania State University, State College, Pennsylvania, 1961; LL.B., Georgetown University Law School, Washington, DC, 1965; United States Army Reserve, 1962-1967; Rechtsanwalt, Privatpraxis; Mitarbeiter des US-Vertreters Edward G. Biester Jr. aus Pennsylvania, 1968-1971; Mitarbeiter des US-Innenministers Rogers CB Morton, 1971-1974; stellvertretender stellvertretender Sekretär, Innenministerium der Vereinigten Staaten, 1974-1975; erfolgloser Kandidat für die Nominierung im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten im Jahr 1976; erfolgloser Kandidat für die Wahl in das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten im Jahr 1978;als Republikaner in den siebenundneunzigsten und in die fünfzehn folgenden Kongresse gewählt (3. Januar 1981 bis heute).

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Virginia