Anonim
Sportler
Geboren: 20.12.1886
Geburtsort: Healdsburg, Kalifornien.

Hazel Virginia Hotchkiss nahm 1909 an den Tennismeisterschaften der Vereinigten Staaten teil und gewann jedes Event, bei dem sie an Damen-Einzel, Damen-Doppel und gemischten Doppel teilnahm. Sie wiederholte dieses Kunststück für die folgenden zwei Jahre erneut. Wightman absolvierte 1911 die University of California in Berkeley und heiratete im folgenden Jahr. 1919 wurde sie zum vierten Mal nationale Frauenmeisterin. Wightman gewann schließlich 45 Tennistitel. 1923 spendete sie der US Lawn Tennis Association einen silbernen Pokal, den Wightman Cup, für ein Tennisturnier für Frauen zwischen den USA und Großbritannien. Wightman führte die Vereinigten Staaten zum Sieg im ersten Spiel, 7-0. Sie war Mannschaftskapitän bis 1948. Wightman war auch ein nationaler Einzel-Squash-Champion, Massachusetts State Tischtennis-Champion,und spielte im nationalen gemischten Badminton-Finale. Sie wurde die "Königinmutter des amerikanischen Tennis" genannt.

Gestorben: 1974