Anonim
1735-1777

GWINNETT, Button, ein Delegierter aus Georgia; geboren in Down Hatherly, Gloucestershire, England, und 1735 getauft; einen akademischen Kurs absolviert; in Bristol, England, kaufmännische Tätigkeiten ausüben; in die USA eingewandert und in Charleston, SC, angesiedelt; gewerbliche Tätigkeiten ausüben; zog 1765 nach Savannah, Georgia, und trat als Generalhändler in das Geschäft ein; 1769 in das Unterhaus der Versammlung gewählt; zog 1770 nach St. Catherines Island, Georgia, und pflanzte dort; 1776 Delegierter des Provinzkongresses in Savannah; Mitglied des Kontinentalkongresses 1776; ein Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung; Mitglied des Staatsverfassungskonvents im Februar 1777; Von Februar bis März 1777 amtierender Präsident und Oberbefehlshaber von Georgia; erfolgloser Kandidat für den Gouverneur von Georgia; in ein Duell verwickelt 16. Mai 1777,mit General Lachlan McIntosh, der am 19. Mai 1777 in der Nähe von Savannah, Georgia, zu seinem Tod führte; Bestattung wahrscheinlich auf dem Old Colonial Cemetery (später Colonial Park genannt), Savannah, Ga.

Literaturverzeichnis

Jenkins, Charles Francis. Button Gwinnett, Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung. 1926. Spartanburg, SC: Reprint Co., 1974.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Georgia