Anonim
1924-1984
Dienstjahre im Senat:
1957-1981
Party:
Demokrat

KIRCHE, Frank Forrester, ein Senator aus Idaho; geboren am 25. Juli 1924 in Boise, Ada County, Idaho; besuchte die öffentlichen Schulen; Abschluss an der Stanford (Calif.) University im Jahr 1947 und an der Stanford Law School im Jahr 1950; während des Zweiten Weltkriegs diente in der US-Armee und wurde 1942-1946 dem militärischen Geheimdienst in Indien, Burma und China zugewiesen; 1950 als Rechtsanwalt zugelassen und in Boise, Idaho, als Rechtsanwalt tätig; 1956 als Demokrat in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt; 1962, 1968 und 1974 wiedergewählt und vom 3. Januar 1957 bis 3. Januar 1981 gedient; erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl 1980; Vorsitzender des Sonderausschusses für das Altern (zweiundneunzigster bis fünfundneunzigster Kongress), Sonderausschuss für die Beendigung des nationalen Notstands (zweiundneunzigster bis vierundneunzigster Kongress),Ausgewählter Ausschuss für nachrichtendienstliche Aktivitäten der Regierung (vierundneunzigster Kongress), Ausschuss für auswärtige Beziehungen (sechsundneunzigster Kongress); Delegierter der Vereinigten Staaten bei der einundzwanzigsten Generalversammlung der Vereinten Nationen; nahm die Rechtspraxis wieder auf; war bis zu seinem Tod am 7. April 1984 in Bethesda, Md., ansässig; Bestattung auf dem Morris Hill Cemetery in Boise, Idaho.

Literaturverzeichnis

Amerikanische Nationalbiographie; Scribner Encyclopedia of American Lives; Ashby, LeRoy und Rod Gramer. Kampf gegen die Chancen: Das Leben von Senator Frank Church. Pullman: Washington State University Press, 1994; Kirche, F. Forrester. Vater und Sohn: Eine persönliche Biographie von Senator Frank Church of Idaho. New York: Harper Row, 1985.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Idaho