Anonim
1931

HECKLER, Margaret M., eine Vertreterin aus Massachusetts; geboren am 21. Juni 1931 in Flushing, Queen's County, NY, als Margaret Mary O'Shaughnessy geboren; Albertus Magnus College, BA, 1953; Boston College Law School, LL.B., 1956; besuchte 1952 die Universität Leiden in Holland; Herausgeber, Annual Survey of Massachusetts Law; 1956 als Rechtsanwalt in Massachusetts zugelassen; von 1962 bis 1966 zum Gouverneur des Commonwealth von Massachusetts gewählt; Delegierter, Republikanischer Nationalkonvent, 1964 und 1968; als Republikaner in den neunzigsten und in die sieben folgenden Kongresse gewählt (3. Januar 1967 - 3. Januar 1983); erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl 1982 zum achtundneunzigsten Kongress; Sekretär für Gesundheit und menschliche Dienste, 1983-1985; Botschafter in Irland, 17. Dezember 1985 bis August 1989; ist ein Bewohner von Wellesley, Mass.

Literaturverzeichnis

ein? Margaret M. Hecklerâ? in Women in Congress, 1917-2006. Erstellt unter der Leitung des Ausschusses für Hausverwaltung vom Office of History & Preservation des US-Repräsentantenhauses. Washington: Regierungsdruckerei, 2006.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Massachusetts