Anonim
1922-2007

Mitchell, Parren James, ein Vertreter aus Maryland; geboren in Baltimore, Md., 29. April 1922; besuchte öffentliche Schulen in Baltimore; AB, Morgan State College, 1950; MA, Universität von Maryland, College Park, 1952; diente in der US-Armee, zweiundneunzigste Infanteriedivision, beauftragter Offizier und Kompaniechef, 1942-1945; erhielt den Purple Heart Award; Professor für Soziologie und stellvertretender Direktor, Urban Studies Institute, Morgan State College; Exekutivsekretär der Maryland Human Relations Commission, 1963-1965; Direktor der Baltimore Community Action Agency, 1965-1968; Vorgesetzter, Bewährungshilfe, Oberste Bank von Baltimore City, 1954-1957; Präsident, Baltimore Neighborhoods, Inc., 1969-1970; Delegierter, Maryland State Democratic Convention, 1972; Delegierter, Democratic National Convention, 1972;als Demokrat in den zweiundneunzigsten und in die sieben folgenden Kongresse gewählt (3. Januar 1971 - 3. Januar 1987); Vorsitzender des Ausschusses für Kleinunternehmen (siebenundneunzigste, achtundneunzigste und neunundneunzigste Kongresse); war 1986 kein Kandidat für eine Wiederwahl; starb am 28. Mai 2007 in Baltimore, Md.

Literaturverzeichnis

ein? Parren James Mitchell? in Black Americans im Kongress, 1870-2007. Erstellt unter der Leitung des Ausschusses für Hausverwaltung vom Office of History & Preservation des US-Repräsentantenhauses. Washington: Regierungsdruckerei, 2008.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Maryland