Anonim
1936

OWENS, Major Robert Odell, ein Vertreter aus New York; geboren in Collierville, Shelby County, Tennessee, 28. Juni 1936; Abschluss an der Hamilton High School, Memphis, Tenn.; BA, Morehouse College, Atlanta, Georgia, 1956; MS, Atlanta University (jetzt Clark Atlanta), Atlanta, Georgia, 1957; Vorsitzender des Brooklyn Congress of Racial Equality; Vizepräsident, Metropolitan Council of Housing, NY, 1964; Gemeindekoordinator, Brooklyn Public Library, Brooklyn, NY, 1964-1966; Exekutivdirektor, Brownsville Community Council, 1966-1968; Kommissar, Community Development Agency, New York, NY, 1968-1973; Direktor des Community Media Library-Programms der Columbia University, New York, NY, 1973-1975; Mitglied des Senats des Staates New York, 1974-1982;war Mitglied der Internationalen Kommission für Wege zur Umsetzung der Sozialpolitik zur Gewährleistung einer maximalen Beteiligung der Öffentlichkeit und sozialer Gerechtigkeit für Minderheiten in Den Haag, Niederlande, 1972; als Demokrat zum achtundneunzigsten Kongress und zu den elf nachfolgenden Kongressen gewählt (3. Januar 1983 - 3. Januar 2007); kein Kandidat für die Wiederwahl zum Einhundertzehnten Kongress im Jahr 2006.

Literaturverzeichnis

ein? Major Robert Odell Owensâ? in Black Americans im Kongress, 1870-2007. Erstellt unter der Leitung des Ausschusses für Hausverwaltung vom Office of History & Preservation des US-Repräsentantenhauses. Washington: Regierungsdruckerei, 2008.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von New York