Anonim
1971

JINDAL, Bobby, ein Vertreter aus Louisiana; geboren in Baton Rouge, Gemeinde East Baton Rouge, La., 10. Juni 1971; Abschluss der Baton Rouge High School in Baton Rouge, La., 1988; BS, Brown University, Providence, RI, 1991; M. Litt., Universität Oxford, Oxford, England, 1994; Sekretär, Louisiana Department of Health and Hospitals 1996-1998; 1998 zum Exekutivdirektor der Nationalen überparteilichen Kommission für die Zukunft von Medicare ernannt; Präsident, System der Universität von Louisiana, 1999; am 7. März 2001 von Präsident George W. Bush zum stellvertretenden Sekretär für Planung und Bewertung des Ministeriums für Gesundheit und menschliche Dienste ernannt; bis zu seinem Rücktritt am 14. Januar 2008 (3. Januar 2005 - 14. Januar 2008) als Republikaner in den neunhundertsten Kongress und in den nachfolgenden Kongress gewählt; Gouverneur von Louisiana, seit 2008.

Literaturverzeichnis

Jindal, Bobby. Führung und Krise. Washington, DC: Regnery Publishing, 2010.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Louisiana