Anonim
1878-1977

ALLGOOD, Miles Clayton, ein Vertreter aus Alabama; geboren in Chepultepec (heute Allgood), Blount County, Ala., 22. Februar 1878; besuchte die allgemeinen Schulen seines Heimatlandes und absolvierte 1898 das State Normal College in Florence, Ala.; unterrichtete Schule in Blount County; Steuerbeamter von Blount County, Ala., 1900-1909; Mitglied des Staatsdemokratischen Exekutivkomitees 1908-1910; Landwirtschaftlicher Demonstrationsagent von Blount County 1910-1913; Staatsprüfer von Alabama 1914-1918; Staatskommissar für Landwirtschaft und Industrie 1918-1922; 1920 als Delegierter von Alabama zum Democratic National Convention in San Francisco gewählt; als Demokrat in den achtundsechzigsten Kongress und in die fünf folgenden Kongresse gewählt (4. März 1923 - 3. Januar 1935); Vorsitzende,Ausschuss für Kriegsansprüche (zweiundsiebzigster und dreiundsiebzigster Kongress); erfolgloser Kandidat für die Renominierung im Jahr 1934; war vom 4. September 1935 bis zu seiner Pensionierung am 1. Dezember 1943 Mitglied der Farm Security Administration; machte 1954 eine erfolglose Kampagne für den Staatsschatzmeister; im Ruhestand; gestorben in Fort Payne, Ala., 4. März 1977; Bestattung auf dem Valley Head Cemetery in Valley Head, Ala.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama