Anonim
1906-1971

ANDREWS, George William (Ehemann von Elizabeth Bullock Andrews), ein Vertreter aus Alabama; geboren in Clayton, Barbour County, Ala., 12. Dezember 1906; besuchte die öffentlichen Schulen; absolvierte 1928 die Universität von Alabama in Tuscaloosa; wurde 1928 als Rechtsanwalt zugelassen und begann seine Tätigkeit in Union Springs, Ala.; Bezirksstaatsanwalt für den dritten Justizkreis von Alabama 1931-1943; während des Zweiten Weltkriegs diente er von Januar 1943 bis zu seiner Wahl zum Kongress als Leutnant (jg.) im United States Naval Reserve, zu dieser Zeit diente er in Pearl Harbor, Hawaii; als Demokrat in den achtundsiebzigsten Kongress gewählt, um die durch den Tod von Henry B. Steagall verursachte Lücke zu besetzen; Wiederwahl zu den vierzehn nachfolgenden Kongressen und Dienst vom 14. März 1944 bis zu seinem Tod in Birmingham, Ala., 25. Dezember 1971;Bestattung auf dem Oak Hill Cemetery in Union Springs, Ala.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama