Anonim
1805-1859

BELSER, James Edwin, ein Vertreter aus Alabama; geboren in Charleston, SC am 22. Dezember 1805; besuchte die öffentlichen Schulen; 1820 zog er mit seinen Eltern nach Sumter District, SC, wo er seine Schulausbildung unter einem Privatlehrer fortsetzte; zog 1825 nach Alabama und ließ sich in Montgomery nieder; Studium der Rechtswissenschaften; wurde als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Montgomery zu praktizieren; gewählter Gerichtsschreiber; Mitglied des Repräsentantenhauses im Jahre 1828; redigierte das Planters Gazette für mehrere Jahre; 1828 zum Anwalt von Montgomery County ernannt und später in diese Position gewählt; 1842 von Gouverneur Fitzpatrick zum Kommissar des Staates ernannt, um eine Beilegung der Ansprüche gegen die Bundesregierung für im Indischen Krieg von 1836 vorgebrachte Gelder zu veranlassen; als Demokrat zum achtundzwanzigsten Kongress gewählt (4. März 1843 - 3. März 1845);lehnte es ab, 1844 ein Kandidat für die Renominierung zu sein; Wiederaufnahme der Rechtspraxis in Montgomery; Mitglied der Whig Party im Jahr 1848; 1853 erneut zum Mitglied des Repräsentantenhauses gewählt und 1857 wiedergewählt; gestorben in Montgomery, Ala., 16. Januar 1859; Bestattung auf dem Oakwood Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama