Anonim
1928

BUCHANAN, John Hall, Jr., ein Vertreter aus Alabama; geboren in Paris, Tenn., 19. März 1928; diente in der United States Navy 1945-1946; Abschluss an der Samford University in Birmingham, Alabama, 1949, Abschluss an der University of Virginia und Abschluss am Southern Theological Seminary in Louisville, Kentucky, im Jahr 1957; war zehn Jahre lang Pastor der Kirchen in Tennessee, Virginia und Alabama; erfolgloser Kandidat für die Wahl zum achtundachtzigsten Kongress 1962; war von 1962 bis 1964 als Versorgungspastor in der Region Birmingham, Alabama, und als Finanzdirektor für die Alabama Republican Party tätig; als Republikaner in den neunundachtzigsten und in die sieben folgenden Kongresse gewählt (3. Januar 1965 - 3. Januar 1981); erfolgloser Kandidat für die Renominierung 1980 zum siebenundneunzigsten Kongress; Mitglied,Delegation der Vereinigten Staaten bei den Vereinten Nationen, 1973 und 1984; Mitglied der Delegation der Vereinigten Staaten, Menschenrechtsausschuss der Vereinten Nationen, 1978-1980; Vorsitzender des Fonds zur Verbesserung der postsekundären Bildung im Bildungsministerium, 1981-1983; Vorsitzender, People for the American Way, 1982 bis heute; ist ein Bewohner von Bethesda, Md.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama