Anonim
1854-1919

BURNETT, John Lawson, ein Vertreter aus Alabama; geboren in Cedar Bluff, Cherokee County, Ala., 20. Januar 1854; besuchte die allgemeinen Schulen des Landkreises, das Wesleyan Institute, Cave Spring, Georgia, und die örtliche High School in Gaylesville, Alabama; studierte Rechtswissenschaften und absolvierte die Vanderbilt University, Nashville, Tenn.; wurde 1876 als Rechtsanwalt in Cherokee County, Ala., zugelassen und begann in Gadsden zu praktizieren; diente 1884 im Repräsentantenhaus; Mitglied des Senats im Jahr 1886; als Demokrat in den sechsundfünfzigsten und in die zehn folgenden Kongresse gewählt und vom 4. März 1899 bis zu seinem Tod gedient; Vorsitzender des Ausschusses für Einwanderung und Einbürgerung (zweiundsechzigster bis fünfundsechzigster Kongress); Mitglied der Einwanderungskommission der Vereinigten Staaten 1907-1910; gestorben in Gadsden, Etowah County, Ala., 13. Mai 1919;Bestattung auf dem Waldfriedhof.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama