Anonim
1828-1898

CALLIS, John Benton, ein Vertreter aus Alabama; geboren in Fayetteville, Cumberland County, NC, 3. Januar 1828; zog 1834 mit seinen Eltern, die sich in Carroll County niederließen, nach Tennessee und von dort 1840 nach Lancaster, Grant County, Wisconsin; besuchte die gemeinsamen Schulen; studierte drei Jahre Medizin, gab dann aber das weitere Studium auf; ging 1849 nach Minnesota; zog 1851 nach Kalifornien und beschäftigte sich mit Bergbau und Handelsgeschäften; ging 1853 nach Mittelamerika; kehrte im Herbst dieses Jahres nach Lancaster, Wisconsin, zurück und verfolgte erneut kaufmännische Tätigkeiten; trat als Leutnant in die Unionsarmee ein und wurde am 30. August 1861 zum Kapitän des Siebten Regiments der Freiwilligen Infanterie von Wisconsin befördert; Major 5. Januar 1863; 1864 vom Militärsuperintendenten des Kriegsministeriums in Washington, DC, ernannt;am 11. Februar 1865 zum Oberstleutnant befördert; ließ sich 1865 in Huntsville, Ala., nieder; trat am 4. Februar 1868 von seinem Auftrag in der Armee zurück; Nach der Rückübernahme des Staates Alabama zur Vertretung wurde er als Republikaner in den vierzigsten Kongress gewählt und diente vom 21. Juli 1868 bis zum 3. März 1869; war kein Kandidat für die Renominierung im Jahr 1868; kehrte nach Lancaster, Wisconsin, zurück und war im Immobiliengeschäft tätig; Mitglied der Staatsversammlung im Jahre 1874; von aktiven Beschäftigungen zurückgezogen; starb am 24. September 1898 in Lancaster, Wisconsin; Bestattung auf dem Hillside Cemetery.bis 3. März 1869; war kein Kandidat für die Renominierung im Jahr 1868; kehrte nach Lancaster, Wisconsin, zurück und war im Immobiliengeschäft tätig; Mitglied der Staatsversammlung im Jahre 1874; von aktiven Beschäftigungen zurückgezogen; starb am 24. September 1898 in Lancaster, Wisconsin; Bestattung auf dem Hillside Cemetery.bis 3. März 1869; war kein Kandidat für die Renominierung im Jahr 1868; kehrte nach Lancaster, Wisconsin, zurück und war im Immobiliengeschäft tätig; Mitglied der Staatsversammlung im Jahre 1874; von aktiven Beschäftigungen zurückgezogen; starb am 24. September 1898 in Lancaster, Wisconsin; Bestattung auf dem Hillside Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama