Anonim
1814-1865
Dienstjahre im Senat:
1849-1853
Party:
Demokrat

CLEMENS, Jeremiah, ein Senator aus Alabama; geboren in Huntsville, Ala., 28. Dezember 1814; besuchte das La Grange College und absolvierte 1833 die Universität von Alabama in Tuscaloosa; Studium der Rechtswissenschaften an der Transylvania University, Lexington, Ky.; wurde 1834 als Rechtsanwalt zugelassen und praktizierte in Huntsville; 1838 zum Bezirksstaatsanwalt der Vereinigten Staaten für den nördlichen Bezirk von Alabama ernannt; Mitglied des Repräsentantenhauses 1839-1841; gründete 1842 eine Kompanie Schützen und diente im Unabhängigkeitskrieg von Texas; Mitglied des Repräsentantenhauses 1843-1844; diente in der US-Armee während des mexikanischen Krieges, erreichte den Rang eines Oberstleutnants; erfolgloser Kandidat für die Wahl 1848 zum einunddreißigsten Kongress; als Demokrat in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt, um die durch den Tod von Dixon H. verursachte Stelle zu besetzen.Lewis und diente vom 30. November 1849 bis 3. März 1853; Romanschriftsteller; zog 1858 nach Memphis, Tennessee, und wurde 1859 Herausgeber des Memphis Eagle and Enquirer; kehrte nach Alabama zurück; Delegierter des Konvents von 1861, in dem Alabama für den Austritt aus der Union stimmte; hatte ein Amt unter der Konföderation inne, wurde aber 1864 ein starker Unterstützer der Union; starb am 21. Mai 1865 in Huntsville, Madison County, Ala.; Bestattung auf dem Maple Hill Cemetery.Bestattung auf dem Maple Hill Cemetery.Bestattung auf dem Maple Hill Cemetery.

Literaturverzeichnis

Wörterbuch der amerikanischen Biographie; Martin, John. "Die Karriere des Senators von Jeremiah Clemens, 1849-1853." Alabama Historical Quarterly 43 (Herbst 1981): 186-235.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama