Anonim
1789-1866
Dienstjahre im Senat:
1837-1841
Party:
Demokrat

TON, Clement Comer (Vater von Clement Claiborne Clay, Jr.), ein Vertreter und Senator aus Alabama; geboren in Halifax County, Virginia, 17. Dezember 1789; zog mit seinen Eltern auf eine Farm in der Nähe von Knoxville, Tenn.; besuchte die öffentlichen Schulen und absolvierte 1807 die East Tennessee University; Studium der Rechtswissenschaften; 1809 als Rechtsanwalt zugelassen; zog 1811 nach Huntsville, Ala., und begann zu praktizieren; diente im Krieg gegen die Creek Indianer im Jahre 1813; Mitglied des Territorialrats von Alabama 1817-1818; 1819 zum Richter am Circuit Court und 1820 zum Chief Justice gewählt; trat 1823 zurück und nahm die Rechtspraxis wieder auf; Mitglied des Repräsentantenhauses von 1827 bis 1828 und Sprecher; gewählt zum einundzwanzigsten, zweiundzwanzigsten und dreiundzwanzigsten Kongress (4. März 1829 - 3. März 1835); Vorsitzender des Ausschusses für öffentliche Grundstücke (dreiundzwanzigster Kongress);Gouverneur von Alabama 1836-1837; als Demokrat in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt, um die durch den Rücktritt von John McKinley entstandene Stelle zu besetzen, und vom 19. Juni 1837 bis zu seinem Rücktritt am 15. November 1841 gedient; Vorsitzender des Ausschusses für vertiefte Gesetzentwürfe (fünfundzwanzigster Kongress), des Ausschusses für Miliz (fünfundzwanzigster und sechsundzwanzigster Kongress); Associate Judge des Obersten Staatsgerichts im Jahr 1843; kodifizierte die Gesetze von Alabama in den Jahren 1842 und 1843; gestorben in Huntsville, Ala., 7. September 1866; Bestattung auf dem Maple Hill Cemetery.Milizausschuss (fünfundzwanzigster und sechsundzwanzigster Kongress); Associate Judge des Obersten Staatsgerichts im Jahr 1843; kodifizierte die Gesetze von Alabama in den Jahren 1842 und 1843; gestorben in Huntsville, Ala., 7. September 1866; Bestattung auf dem Maple Hill Cemetery.Milizausschuss (fünfundzwanzigster und sechsundzwanzigster Kongress); Associate Judge des Obersten Staatsgerichts im Jahr 1843; kodifizierte die Gesetze von Alabama in den Jahren 1842 und 1843; gestorben in Huntsville, Ala., 7. September 1866; Bestattung auf dem Maple Hill Cemetery.

Literaturverzeichnis

Amerikanische Nationalbiographie; Wörterbuch der amerikanischen Biographie; Nueremberger, Ruth Ketring. Die Tone von Alabama. Lexington: University of Kentucky Press, 1958.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama