Anonim
1841-1922

HARRISON, George Paul, ein Vertreter aus Alabama; geboren in "Monteith Plantation"? in der Nähe von Savannah, Ga., 19. März 1841; besuchte die Effingham Academy und das Georgia Military Institute in Marietta; Während des Bürgerkriegs trat er als Zweiter Leutnant der First Georgia Regulars in die Konföderierte Armee ein und wurde nacheinander zum Oberleutnant, Major, Oberst und Brigadegeneral befördert. zog 1865 nach Alabama; Studium der Rechtswissenschaften; wurde als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Auburn, Ala. zu praktizieren; Mitglied der Verfassungskonvention von Alabama im Jahr 1875; diente im Senat 1878-1884 und war sein Präsident 1882-1884; 1892 Delegierter des Demokratischen Nationalkonvents; als Demokrat in den dreiundfünfzigsten Kongress gewählt, um die durch den Rücktritt von William C. Oates entstandene Stelle zu besetzen;wiedergewählt zum vierundfünfzigsten Kongress und vom 6. November 1894 bis 3. März 1897; Wiederaufnahme der Rechtspraxis in Opelika, Lee County, Ala.; Delegierter des Staatsverfassungskonvents von 1901; General Counsel für die Western Railway von Alabama; Abteilungsberater für die Central of Georgia Railway; gestorben in Opelika, Ala., 17. Juli 1922; Bestattung auf dem Rosemere Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama