Anonim
1843-1913
Dienstjahre im Senat:
1907-1913
Party:
Demokrat

JOHNSTON, Joseph Forney, ein Senator aus Alabama; geboren am "Mount Welcome"? Lincoln County, NC, 23. März 1843; besuchte die Landschulen in Lincoln County; Während des Ausbruchs einer Bürgerkriegsschule in Alabama bei Ausbruch des Bürgerkriegs stieg er als Privatmann in die Konföderierte Armee auf, stieg in den Rang eines Kapitäns auf und diente von 1861 bis 1865; Studium der Rechtswissenschaften; 1866 als Rechtsanwalt zugelassen und in Selma, Ala. praktiziert; zog 1884 nach Birmingham, Ala. und wurde Präsident der Alabama National Bank, trat 1894 zurück; wurde 1887 Präsident der Sloss Iron & Steel Co.; Gouverneur von Alabama 1896-1900; im August 1909 als Demokrat in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt, um die durch den Tod von Edmund W. Pettus verursachte Amtszeit in der am 3. März 1909 endenden Amtszeit zu besetzen; gleichzeitig für die am 4. März 1909 beginnende Amtszeit gewählt,und diente vom 6. August 1907 bis zu seinem Tod in Washington, DC am 8. August 1913; Vorsitzender des Ausschusses der Universität der Vereinigten Staaten (zweiundsechzigster Kongress), des Ausschusses für militärische Angelegenheiten (dreiundsechzigster Kongress); Bestattung Elmwood Cemetery, Birmingham, Ala.

Literaturverzeichnis

Wörterbuch der amerikanischen Biographie; Fry, Joseph A. "Gouverneur Johnstons Versuch, Senator Moran von 1899-1900 abzusetzen." Alabama Review 38 (Oktober 1985): 243-79; US Kongress. Gedenkadressen. 63d Cong., 3d Sess., 1914-1915. Washington: Regierungsdruckerei, 1915.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama