Anonim
1823-1901

LIGON, Robert Fulwood, ein Vertreter aus Alabama; geboren in Watkinsville, Oconee County, Ga., 16. Dezember 1823; besuchte die Landesschulen seines Heimatlandes, die Akademie in der Nähe von Watkinsville und die University of Georgia in Athen; zog nach Athens, Ga. und später, 1844, nach Tuskegee, Ala.; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1845 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Tuskegee zu praktizieren; diente im mexikanischen Krieg als Kapitän im Ersten Alabama-Bataillon; Mitglied des Repräsentantenhauses in den Jahren 1849 und 1850; diente im Senat 1861-1864; während des Bürgerkriegs diente in der Konföderierten Armee als Kapitän der Kompanie F, Zwölftes Regiment, Alabama Infanterie, Division Rhodos; nahm die Rechtspraxis wieder auf; erfolgloser Kandidat für den Gouverneur im Jahr 1872; Vizegouverneur von Alabama im Jahre 1874; als Demokrat in den fünfundvierzigsten Kongress gewählt (4. März,1877 - 3. März 1879); erfolgloser Kandidat für die Renominierung im Jahr 1878; setzte die Rechtspraxis bis 1884 fort, als er sich aus der aktiven Praxis zurückzog und nach Montgomery zog; im Bankwesen und als Pflanzer tätig; war vierzig Jahre lang Präsident des Kuratoriums des Alabama Female College; seit vielen Jahren auch Treuhänder des Alabama Polytechnic Institute in Auburn; gestorben in Montgomery, Ala., 11. Oktober 1901; Bestattung auf dem Oakwood Cemetery.11. Oktober 1901; Bestattung auf dem Oakwood Cemetery.11. Oktober 1901; Bestattung auf dem Oakwood Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama