Anonim
1800-1882

LYON, Francis Strother, ein Vertreter aus Alabama; geboren in der Nähe von Danbury, Stokes County, NC, 25. Februar 1800; besuchte die gemeinsamen Schulen; zog 1817 nach St. Stephens (eine indische Agentur), Ala.; angestellt in der Bank in St. Stephens und im Büro des Gerichtsschreibers; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1821 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Demopolis zu praktizieren; Sekretär des Staatssenats 1822-1830; Mitglied des Senats im Jahr 1833; 1834 wieder in den Senat gewählt und Präsident dieses Gremiums; als Anti-Jacksonianer zum vierundzwanzigsten Kongress gewählt und als Whig zum fünfundzwanzigsten Kongress wiedergewählt (4. März 1835 - 3. März 1839); war kein Kandidat für die Renominierung; nahm die Rechtspraxis wieder auf und beschäftigte sich auch mit Landwirtschaft; im Jahr 1845, als die Staatsbanken in Liquidation gebracht wurden,Er wurde als einer von drei Kommissaren ausgewählt, um alle Ansprüche anzupassen, und wurde danach bis zur endgültigen Einigung im Jahr 1853 zum alleinigen Kommissar gewählt. Vorsitzender des Demokratischen Staatskonvents von 1860; Delegierter des Demokratischen Nationalkonvents in Charleston im Jahr 1860, als sich die südlichen Delegierten zurückzogen, er unter ihnen; Mitglied des Repräsentantenhauses von 1861; in den Provisorischen Konföderierten Kongress gewählt, aber abgelehnt zu dienen; gewählt in den Ersten und Zweiten Konföderierten Kongress und diente von 1862 bis zum Ende des Bürgerkriegs; Delegierter des Staatsverfassungskonvents im Jahr 1875 und Erstellung des vom Konvent angenommenen Verfassungsentwurfs; 1876 ​​erneut in den Senat gewählt; starb am 31. Dezember 1882 in Demopolis, Ala.; Bestattung im Old Glover Vault.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama