Anonim
1839-1914

RICHARDSON, William, ein Vertreter aus Alabama; geboren in Athen, Limestone County, Ala., 8. Mai 1839; besuchte die öffentlichen Schulen; während des Bürgerkriegs diente in der Konföderierten Armee; im April 1865 in Marietta, Ga, auf Bewährung entlassen; Mitglied des Repräsentantenhauses von Alabama 1865-1867; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1867 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Huntsville, Ala. zu praktizieren; Richter der Nachlass- und Bezirksgerichte von Madison County, Ala., 1875-1886; Delegierter des Demokratischen Nationalkonvents im Jahr 1904; als Demokrat in den sechsundfünfzigsten Kongress gewählt, um die durch den Rücktritt von Joseph Wheeler entstandene Stelle zu besetzen; Wiederwahl zum siebenundfünfzigsten und zu den sechs folgenden Kongressen und Dienst vom 6. August 1900 bis zu seinem Tod in Atlantic City, New Jersey, wo er zum Wohle seiner Gesundheit am 31. März 1914 hingegangen war; Vorsitzende,Rentenausschuss (zweiundsechzigster und dreiundsechzigster Kongress); Bestattung auf dem Maple Hill Cemetery in Huntsville, Ala.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama