Anonim
1858-1902

ROBBINS, Gaston Ahi, ein Vertreter aus Alabama; geboren in Goldsboro, Wayne County, NC, 26. September 1858; zog nach Randolph County, NC; besuchte das Trinity College in Durham und machte 1879 seinen Abschluss an der University of North Carolina in Chapel Hill; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1880 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Selma, Ala. zu praktizieren; als Demokrat in den dreiundfünfzigsten Kongress gewählt (4. März 1893 - 3. März 1895); präsentierte dem vierundfünfzigsten Kongress seine Berechtigung als gewähltes Mitglied und diente vom 4. März 1895 bis zum 13. März 1896, als er von William F. Aldrich abgelöst wurde, der seine Wahl bestritt; legte dem sechsundfünfzigsten Kongress seine Zeugnisse vor und diente vom 4. März 1899 bis zum 8. März 1900, als er erneut von William F. Aldrich abgelöst wurde, der seine Wahl bestritt; Wiederaufnahme der Rechtspraxis in New York City,wo er am 22. Februar 1902 starb; Bestattung auf dem Oakwood Cemetery in Statesville, NC

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama