Anonim
1899-1985
Dienstjahre im Senat:
1946-1979
Party:
Demokrat

SPARKMAN, John Jackson, ein Vertreter und Senator aus Alabama; geboren auf einer Farm in der Nähe von Hartselle, Morgan County, Ala., 20. Dezember 1899; besuchte die ländlichen Schulen und half auf der Familienfarm; während des Ersten Weltkriegs war ein Mitglied des Students Army Training Corps; absolvierte 1921 die Universität von Alabama in Tuscaloosa und 1923 die juristische Fakultät; Zulassung als Rechtsanwalt im Jahr 1925 und Beginn der Praxis in Huntsville, Madison County, Ala.; Ausbilder am Huntsville (Ala.) College 1925-1928; als Demokrat in den fünfundsiebzigsten und in die fünf folgenden Kongresse gewählt und vom 3. Januar 1937 bis zum 5. November 1946, als er zurücktrat; Mehrheitspeitsche im Jahr 1946; wurde am 5. November 1946 wieder in den achtzigsten Kongress gewählt und gleichzeitig in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt, um die durch den Tod von John H. verursachte Stelle zu besetzen.Bankhead II für die am 3. Januar 1949 endende Amtszeit; Nach der Wahl trat er aus dem Repräsentantenhaus aus und nahm am 6. November 1946 seine Tätigkeit im Senat auf. 1948, 1954, 1960, 1966 und 1972 wiedergewählt und vom 6. November 1946 bis 3. Januar 1979 gedient; war 1978 kein Kandidat für eine Wiederwahl; Vorsitzender des ausgewählten Ausschusses für Kleinunternehmen (einundachtzigster, zweiundachtzigster und vierundachtzigster bis neunzigster Kongress), Ko-Vorsitzender des Gemischten Ausschusses für Antrittsvereinbarungen (sechsundachtzigster Kongress), Vorsitzender des Ausschusses für Bankwesen und Währung (neunzigster) und einundneunzigste Kongresse), Co-Vorsitzender, Gemischter Ausschuss für Verteidigungsproduktion (einundneunzigster und dreiundneunzigster Kongress), Ausschuss für Bankwesen, Wohnungswesen und städtische Angelegenheiten (zweiundneunzigster und dreiundneunzigster Kongress),Ausschuss für auswärtige Beziehungen (vierundneunzigster und fünfundneunzigster Kongress); Vertreter der Vereinigten Staaten bei der Fünften Generalversammlung der Vereinten Nationen 1950; erfolgloser demokratischer Kandidat für den Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten im Jahr 1952; gestorben in Huntsville, Ala., 16. November 1985; Bestattung auf dem Maple Hill Cemetery in Huntsville, Ala.

Literaturverzeichnis

Amerikanische Nationalbiographie; Scribner Encyclopedia of American Lives; Sparkman, John. "Die Rolle des Senats bei der Festlegung der Außenpolitik." In der Senatsinstitution. Herausgegeben von Nathaniel Preston. S. 31-39. New York: Van Nostrand Reinhold, 1969; Sparkman, Frau Ivo Hall. Reisen mit dem Senator. Huntsville, Ala.: Strode Publishers, 1977.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama