Anonim
1856-1923

TYSON, John Russell, ein Vertreter aus Alabama; geboren in Lowndes County, Ala., 28. November 1856; besuchte die öffentlichen Schulen; absolvierte 1877 das Howard College in Marion, Ala., und 1879 die Washington and Lee University in Lexington, Va.; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1879 als Rechtsanwalt in Alabama zugelassen und begann seine Anwaltstätigkeit in Hayneville, Ala.; Mitglied des Repräsentantenhauses von Alabama im Jahr 1880; zog 1884 nach Montgomery, Ala., und nahm die Rechtspraxis wieder auf; wählte im Mai 1889 ein Mitglied des Stadtrats und im Mai 1891 seinen Präsidenten, der im Oktober 1892 zurücktrat, nachdem er zum Kreisgericht ernannt worden war; war von 1892 bis 1898 Richter am Bezirksgericht; Associate Justice des Obersten Gerichtshofs von Alabama 1898-1906 und diente als Oberster Richter von November 1906 bis 28. Februar 1909, als er zurücktrat;Wiederaufnahme der Rechtspraxis in Montgomery, Ala.; gewählt als Demokrat zu den siebenundsechzigsten und achtundsechzigsten Kongressen und diente vom 4. März 1921 bis zu seinem Tod in Rochester, Minnesota, am 27. März 1923; Bestattung auf dem Oakwood Cemetery in Montgomery, Ala.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama