Anonim
1847-1922
Dienstjahre im Senat:
1914-1915
Party:
Demokrat

WHITE, Francis Shelley (Frank), ein Senator aus Alabama; geboren in Prairie, Noxubee County, Miss., 13. März 1847; besuchte die gemeinsamen Schulen und wurde zu Hause unterrichtet; während des Bürgerkriegs diente in der Konföderierten Armee als Privatperson; nach Kriegsende bis 1868 landwirtschaftliche Tätigkeiten ausübten; Studium der Rechtswissenschaften; 1869 als Rechtsanwalt zugelassen und in West Point, Miss., praktiziert; Mitglied des Repräsentantenhauses 1875, 1882-1883; zog 1886 nach Birmingham, Jefferson County, Ala. und setzte die Rechtspraxis fort; am 11. Mai 1914 als Demokrat in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt, um die durch den Tod von Joseph F. Johnston verursachte Vakanz zu besetzen, und vom 11. Mai 1914 bis 3. März 1915 gedient; war kein Kandidat für die Renominierung; Vorsitzender des Ausschusses für revolutionäre Ansprüche (dreiundfünfzigster Kongress);nahm die Ausübung seines Berufs bis zu seinem Tod in Birmingham, Ala., 1. August 1922 wieder auf; Bestattung auf dem Elmwood Cemetery.

Literaturverzeichnis

Watson, Elbert L, "Frank Shelley White". In Alabama United States Senators, S. 103-4. Huntsville, AL: Strode Publishers, 1982.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alabama