Anonim
1932-2010

MURTHA, John Patrick Jr., ein Vertreter aus Pennsylvania; geboren in New Martinsville, Wetzel County, W.Va., 17. Juni 1932; Abschluss an der Ramsey High School in Mount Pleasant, Pennsylvania, 1950; besuchte die Kiskiminetas Spring School, 1951; BA, Universität Pittsburgh, Pittsburgh, PA, 1962; besuchte die Indiana University of Pennsylvania, Indiana, Pennsylvania, 1963; United States Marine Corps, 1952-1955 und 1966-1967; United States Marine Corps Reserves, 1955-1966 und 1967-1990; Mitglied des Repräsentantenhauses von Pennsylvania, 1969-1974; durch Sonderwahlen als Demokrat in den dreiundneunzigsten Kongress gewählt, um die durch den Tod des US-Vertreters John P. Saylor verursachte Vakanz zu besetzen, der auf den achtzehn nachfolgenden Kongressen (5. Februar 1974 - 8. Februar 2010) wiedergewählt wurde; starb am 8. Februar 2010 in Arlington, Va.

Literaturverzeichnis

Murtha, John P., mit John Plashal. Von Vietnam bis 9/11: An der Front der nationalen Sicherheit. University Park, PA: Pennsylvania State University Press, 2005.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Pennsylvania