Anonim
1950

CANNON, Christopher B., ein Vertreter aus Utah; geboren am 20. Oktober 1950 in Salt Lake City, Salt Lake County, Utah; BS, Brigham Young University, Provo, Utah, 1974; besuchte die Harvard School of Business in Cambridge, Massachusetts, 1974-1975; JD, Brigham Young University, Provo, Utah, 1980; Rechtsanwalt, Privatpraxis; Anwalt, Innenministerium, 1983-1986; Geschäftsinhaber; Geschäftsmann; Finanzvorstand der Republikanischen Partei von Utah, 1992-1994; als Republikaner zum Einhundertfünften und zu den fünf folgenden Kongressen gewählt (3. Januar 1997 - 3. Januar 2009); einer der Manager, die 1998 vom Repräsentantenhaus ernannt wurden, um das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident William Jefferson Clinton durchzuführen; erfolgloser Kandidat für die Nominierung zum Einhundert elften Kongress 2008.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Utah