Anonim
1874-1962

GRIGSBY, George Barnes, ein Delegierter aus dem Territorium von Alaska; geboren in Sioux Falls, Dak. (jetzt South Dakota), 2. Dezember 1874; besuchte die öffentlichen Schulen der State University, Vermillion, S.Dak. und Sioux Falls (S.Dak.) University; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1896 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Sioux Falls, S.Dak.; Delegierter des Staatsdemokratischen Konvents von 1896; während des Spanisch-Amerikanischen Krieges diente als Leutnant im Dritten Regiment, United States Volunteer Cavalry; zog 1902 nach Nome, Alaska; Assistent des US-Rechtsanwalts 1902-1908; Anwalt der Vereinigten Staaten 1908-1910; Stadtanwalt von Nome im Jahr 1911; Bürgermeister im Jahr 1914; Mitglied des Board of Commissioners für die Förderung einer einheitlichen Gesetzgebung im Jahr 1915; 1916 zum ersten Generalstaatsanwalt gewählt und 1919 zurückgetreten;legte dem sechsundsechzigsten Kongress als gewählter demokratischer Delegierter seine Mandate vor, um die durch den Tod von Charles A. Sulzer verursachte Vakanz zu besetzen, und diente vom 3. Juni 1920 bis zum 1. März 1921, als er von James Wickersham abgelöst wurde bestritt zunächst die Wahl von Herrn Sulzer und setzte den Wettbewerb gegen Herrn Grigsby fort; Delegierter der Demokratischen Nationalkonventionen 1920 und 1924; Rechtsanwalt in Ketchikan, Juneau und Anchorage, Alaska; gestorben in Santa Rosa, Kalifornien, 9. Mai 1962; Bestattung auf dem Golden Gate National Cemetery in San Bruno, Kalifornien.Sulzer in erster Instanz und setzte den Wettbewerb gegen Herrn Grigsby fort; Delegierter der Demokratischen Nationalkonventionen 1920 und 1924; Rechtsanwalt in Ketchikan, Juneau und Anchorage, Alaska; gestorben in Santa Rosa, Kalifornien, 9. Mai 1962; Bestattung auf dem Golden Gate National Cemetery in San Bruno, Kalifornien.Sulzer in erster Instanz und setzte den Wettbewerb gegen Herrn Grigsby fort; Delegierter der Demokratischen Nationalkonventionen 1920 und 1924; Rechtsanwalt in Ketchikan, Juneau und Anchorage, Alaska; gestorben in Santa Rosa, Kalifornien, 9. Mai 1962; Bestattung auf dem Golden Gate National Cemetery in San Bruno, Kalifornien.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Alaska