Anonim
1915-1966

BALDWIN, John Finley, Jr., ein Vertreter aus Kalifornien; geboren in Oakland, Alameda County, Kalifornien, 28. Juni 1915; Abschluss an der San Ramon Valley Union High School in Danville, Kalifornien, und an der University of California in Berkeley im Jahr 1935 mit Schwerpunkt Rechnungswesen und Finanzen; stellvertretender Geschäftsführer der South-Western Publishing Co., San Francisco, 1936-1941; im April 1941 als Privatmann in die US-Armee aufgenommen; war 1943 und 1944 Ausbildungsleiter an der Army Finance School; 1945 Leiter der Abteilung für auswärtige Steuerangelegenheiten, Büro des Finanzdirektors des Kriegsministeriums, und 1946 leitender Angestellter des Büros des Finanzdirektors des Mittelmeertheaters; im Oktober 1946 als Oberstleutnant entlassen; von der italienischen Regierung für die Arbeit an der Abwertung der Lira-Währung im Jahr 1946 ausgezeichnet;1949 Abschluss an der Boalt Hall School of Law der Universität von Kalifornien in Berkeley; wurde 1950 als Rechtsanwalt zugelassen und begann seine Tätigkeit als Rechtsanwalt in Martinez, Kalifornien; vom 3. Januar 1955 bis zu seinem Tod in Washington, DC am 9. März 1966 als Republikaner in den vierundachtzigsten und in die fünf folgenden Kongresse gewählt; Bestattung im Oakmont Memorial Park, Pleasant Hill, Kalifornien.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien