Anonim
1841-1915
Dienstjahre im Senat:
1900-1905
Party:
Republikaner

BARD, Thomas Robert, ein Senator aus Kalifornien; geboren in Chambersburg, Franklin County, Pennsylvania, 8. Dezember 1841; besuchte die gemeinsamen Schulen; Abschluss an der Chambersburg Academy im Jahr 1858; studierte Rechtswissenschaften, sicherte sich jedoch vor Abschluss seines Studiums eine Stelle bei der Pennsylvania Railroad Co. und wurde später Assistent des Superintendenten der Cumberland Valley Railroad; im Getreidegeschäft in Hagerstown, Md. tätig; Während des frühen Teils des Bürgerkriegs diente er als freiwilliger Gewerkschafts-Scout während der Invasionen der Konföderierten in Maryland und Pennsylvania. zog 1864 nach Ventura County, Kalifornien; Mitglied des Aufsichtsrats des Santa Barbara County 1868-1873; legte die Stadt Hueneme an; einer der Kommissare, die 1871 mit der Organisation des Ventura County beauftragt wurden; Direktor des State Board of Agriculture 1886-1887;als Republikaner in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt, um die Stelle in der Amtszeit ab dem 4. März 1899 zu besetzen, und vom 7. Februar 1900 bis 3. März 1905 gedient; erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl 1904; Vorsitzender des Ausschusses für Fischerei (siebenundfünfzigster Kongress), Ausschuss für Bewässerung (achtundfünfzigster Kongress); starb in seinem Haus, "Berylwood"? in Hueneme, Ventura County, Kalifornien, 5. März 1915; Bestattung auf dem Familienfriedhof auf seinem Gut.Bestattung auf dem Familienfriedhof auf seinem Gut.Bestattung auf dem Familienfriedhof auf seinem Gut.

Literaturverzeichnis

Hutchinson, William Henry. Öl, Land und Politik: Die kalifornische Karriere von Thomas R. Bard. 2 vols. Norman: University of Oklahoma Press, 1965.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien