Anonim
1825-1892
Dienstjahre im Senat:
1875-1877; 1877-1881
Party:
Unabhängiger Republikaner; Republikaner

BOOTH, Newton, ein Senator aus Kalifornien; geboren in Salem, Washington County, Ind., 30. Dezember 1825; besuchte die gemeinsamen Schulen und absolvierte 1846 die Asbury (später DePauw) University in Greencastle, Indiana; Studium der Rechtswissenschaften in Terre Haute, Ind.; 1850 als Rechtsanwalt zugelassen; zog im selben Jahr nach Kalifornien, wo er vorübergehend im Lebensmittelgroßhandel in Sacramento tätig war; kehrte 1857 nach Terre Haute zurück und übte sich bis 1860 in der Rechtspraxis, als er nach Sacramento, Kalifornien, zurückkehrte und erneut kaufmännische Tätigkeiten ausübte; Mitglied des Senats 1863; Gouverneur von Kalifornien, 1871-1874, als er zurücktrat, nachdem er zum Senator gewählt worden war; als Antimonopolist in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt und vom 4. März 1875 bis 3. März 1881 gedient; war kein Kandidat für die Wiederwahl im Jahr 1880; Vorsitzende,Ausschuss für Hersteller (fünfundvierzigster Kongress), Ausschuss für Patente (fünfundvierzigster Kongress); tätig im Handelsgroßhandel in Sacramento, Kalifornien, wo er am 14. Juli 1892 starb; Bestattung auf dem Stadtfriedhof.

Literaturverzeichnis

Wörterbuch der amerikanischen Biographie; Booth, Newton. Newton Booth of California, seine Reden und Adressen. New York: GP Putnam's Sons, 1894.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien