Anonim
1887-1942

BUCK, Frank Henry, ein Vertreter aus Kalifornien; geboren auf einer Ranch in der Nähe von Vacaville, Solano County, Kalifornien, 23. September 1887; besuchte die öffentlichen Schulen; absolvierte 1908 die University of California in Berkeley und 1911 die Rechtsabteilung der Harvard University; wurde im selben Jahr als Rechtsanwalt zugelassen und begann in San Francisco, Kalifornien, zu praktizieren; Obstbauer und Bauer in Vacaville, Kalifornien; auch im Holzgeschäft und in der Ölraffinerie tätig; Delegierter der Demokratischen Nationalkonventionen in den Jahren 1928, 1936 und 1940; als Demokrat in den dreiundsiebzigsten und in die vier folgenden Kongresse gewählt und vom 4. März 1933 bis zu seinem Tod in Washington, DC, am 17. September 1942 gedient; Bestattung auf dem Friedhof Vacaville-Elmira, Vacaville, Kalifornien.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien