Anonim
1854-1923

CAMINETTI, Anthony, ein Vertreter aus Kalifornien; geboren in Jackson, Amador County, Kalifornien, 30. Juli 1854; besuchte die öffentlichen Schulen seines Heimatlandes, die Gymnasien in San Francisco und die University of California in Berkeley; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1877 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Jackson, Kalifornien, zu praktizieren; Bezirksstaatsanwalt von Amador County 1878-1882; diente in der Staatsversammlung in den Jahren 1883-1885; Mitglied des Senats 1885-1887; als Demokrat zum zweiundfünfzigsten und dreiundfünfzigsten Kongress gewählt (4. März 1891 - 3. März 1895); erfolgloser Kandidat im Jahr 1894 für die Wiederwahl zum vierundfünfzigsten Kongress; 1896 Delegierter des Demokratischen Nationalkonvents; wieder Mitglied der Staatsversammlung 1896-1900; im April 1897 wurde er zum Code Commissioner ernannt und diente bis zum 31. Juli 1899; Mitglied des Senats 1907-1913;war von 1913 bis 1921 Einwanderungsbeauftragter der Vereinigten Staaten; 1917 wurde er zum Mitglied des War Industries Board ernannt und nach dem Krieg nach Europa geschickt, um dort die Bedingungen zu untersuchen. bis zu seinem Tod am 17. November 1923 in Jackson, Amador County, Kalifornien, als Rechtsanwalt tätig; Bestattung auf dem protestantischen Friedhof.

Literaturverzeichnis

Giovinco, Joseph P. "Die kalifornische Karriere von Anthony Caminetti, italienisch-amerikanischer Politiker." Ph.D. Diss., Universität von Kalifornien in Berkeley, 1973.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien