Anonim
1952

COX, Charles Christopher, ein Vertreter aus Kalifornien; geboren in St. Paul, Ramsey County, Minnesota, 16. Oktober 1952; besuchte die St. Gregory's School in St. Paul, Minnesota, 1957-1966; besuchte die St. Thomas Academy in St. Paul, Minnesota, 1966-1970; BA, Universität von Südkalifornien, Los Angeles, Kalifornien, 1973; MBA, Harvard Business School, Cambridge, Massachusetts, 1977; JD, Harvard University Law School, Cambridge, Massachusetts, 1977; Gerichtsschreiber bei Richter Herbert YC Choy, US-Berufungsgericht, Neunter Stromkreis, 1977-1978; Rechtsanwalt, Privatpraxis; Dozent für Betriebswirtschaftslehre, Harvard Business School, 1982-1983; Mitbegründer, Context Corp., St. Paul, 1984-1986; Senior Associate Counsel von Präsident Ronald Reagan, 1986-1988; gewählt als Republikaner zu den Einhundert Ersten und zu den acht folgenden Kongressen und diente bis zu seinem Rücktritt am 2. August.2005 (3. Januar 1989 - 2. August 2005); Vorsitzender des Auswahlausschusses für nationale Sicherheit der USA und militärische / kommerzielle Belange mit der Volksrepublik China (einhundertfünfter und einhundertsechster Kongress); Vorsitzender des ausgewählten Ausschusses für innere Sicherheit (einhundertachtster Kongress); Vorsitzender des Ausschusses für innere Sicherheit (einhundertneunster Kongress); Vorsitzender der Securities and Exchange Commission, 2005 bis 2009.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien