Anonim
1914-2000
Dienstjahre im Senat:
1969-1993
Party:
Demokrat

CRANSTON, Alan, ein Senator aus Kalifornien; geboren in Palo Alto, Santa Clara County, Kalifornien, 19. Juni 1914; besuchte die öffentlichen Schulen in Los Altos, Kalifornien, das Pomona College und die University of Mexico; Abschluss an der Stanford University 1936; Internationaler Nachrichtendienst für England, Deutschland, Italien und Äthiopien 1937-1938; Chef der Abteilung für Fremdsprachen, Office of War Information 1940-1944; trat 1944 in die US-Armee ein und diente bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs; nationaler Präsident, United World Federalists 1949-1952; 1958 zum State Comptroller von Kalifornien gewählt und 1962 wiedergewählt; Geschäftskarriere in Landinvestitionen und Wohnungsbau; 1968 als Demokrat in den Senat der Vereinigten Staaten für die am 3. Januar 1969 beginnende Amtszeit gewählt; 1974, 1980 und erneut 1986 wiedergewählt und ab dem 3. Januar gedient,1969 bis 3. Januar 1993; war 1992 kein Kandidat für eine Wiederwahl; vom Select Committee on Ethics wegen "unangemessenen Verhaltens" gerügt? am 20. November 1991; Demokratische Peitsche 1977-1991; Vorsitzender des Ausschusses für Veteranenangelegenheiten (fünfundneunzigster, sechsundneunzigster, einhundertster bis einhundertsechster Kongress); erfolgloser Kandidat für die demokratische Nominierung zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im Jahr 1984; war bis zu seinem Tod am 31. Dezember 2000 in Los Altos, Kalifornien, ansässig; Überreste wurden eingeäschert.erfolgloser Kandidat für die demokratische Nominierung zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im Jahr 1984; war bis zu seinem Tod am 31. Dezember 2000 in Los Altos, Kalifornien, ansässig; Überreste wurden eingeäschert.erfolgloser Kandidat für die demokratische Nominierung zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im Jahr 1984; war bis zu seinem Tod am 31. Dezember 2000 in Los Altos, Kalifornien, ansässig; Überreste wurden eingeäschert.

Literaturverzeichnis

Scribner Encyclopedia of American Lives; Fowle, Eleanor. Cranston, der Senator aus Kalifornien. 1980. New ed. Los Angeles: Jeremy P. Tarcher, 1984; US Kongress. Senat. Hommage an den ehrenwerten Alan Cranston. 102d Cong., 2. Sitzung, 1992. Washington: Government Printing Office, 1992.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien