Anonim
1874-1921

ELSTON, John Arthur, ein Vertreter aus Kalifornien; geboren in Woodland, Yolo County, Kalifornien, 10. Februar 1874; besuchte die öffentlichen Schulen; Abschluss am Hesperian College, Woodland, Kalifornien, 1892; Abschluss an der University of California in Berkeley, Kalifornien, 1897; Lehrer; Zulassung als Rechtsanwalt in Kalifornien, 1901; Rechtsanwalt, Privatpraxis; Exekutivsekretär des Gouverneurs von Kalifornien, 1903-1907; Mitglied des Kuratoriums der staatlichen Einrichtung für Gehörlose und Blinde, 1911-1914; als Progressiver zum vierundsechzigsten Kongress gewählt und als Republikaner zu den drei nachfolgenden Kongressen wiedergewählt (4. März 1915 - 15. Dezember 1921); Vorsitzender des Meilenausschusses (Sechsundsechzigster Kongress); Selbstmord in Washington, DC, 15. Dezember 1921; eingeäschert und die Asche im kalifornischen Krematorium, Oakland, Kalifornien, platziert.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien