Anonim
1873-1958

FORD, Thomas Francis, ein Vertreter aus Kalifornien; geboren in St. Louis, Mo., 18. Februar 1873; besuchte öffentliche und private Schulen; diente in der United States Postal Service 1896-1903; Studium der Rechtswissenschaften in Toledo, Ohio; Zeitungsarbeit in Washington, Idaho, Kalifornien und Washington, DC, 1913-1929; Zeitschrift und Literaturredakteur in Los Angeles 1919-1929; Dozent für internationalen Handel an der University of Southern California in Los Angeles 1920 und 1921; Werbedirektor der Wasser- und Energieabteilung von Los Angeles 1920-1931; Mitglied des Stadtrats von Los Angeles 1931-1933; als Demokrat in den dreiundsiebzigsten und in die fünf folgenden Kongresse gewählt (4. März 1933 - 3. Januar 1945); war 1944 kein Kandidat für die Renominierung; übernahm die Verwaltung seiner Mietobjekte; gestorben in South Pasadena, Kalifornien, 26. Dezember 1958;Bestattung im Forest Lawn Memorial Park, Glendale, Kalifornien.

Literaturverzeichnis

Ford, LC und Thomas F. Ford. Der Außenhandel der Vereinigten Staaten. New York: Charles Scribners Söhne, 1920.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien