Anonim
1843-1914

HENLEY, Barclay (Sohn von Thomas Jefferson Henley), ein Vertreter aus Kalifornien; geboren in Charlestown, Clark County, Ind., 17. März 1843; zog 1853 mit seinen Eltern nach San Francisco, Kalifornien; kehrte 1858 nach Indiana zurück; besuchte die gemeinsamen Schulen und das Hanover (Ind.) College; kehrte 1861 nach San Francisco zurück; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1864 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Santa Rosa, Kalifornien, zu praktizieren; Mitglied der Staatsversammlung 1869 und 1870; Bezirksstaatsanwalt von Sonoma County in den Jahren 1875 und 1876; als Demokrat zum achtundvierzigsten und neunundvierzigsten Kongress gewählt (4. März 1883 - 3. März 1887); ließ sich erneut in San Francisco nieder und übte die Rechtspraxis bis zu seinem Tod in dieser Stadt am 15. Februar 1914 aus; Überreste wurden eingeäschert und die Asche auf dem Santa Rosa Cemetery in Santa Rosa, Kalifornien, beigesetzt.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien