Anonim
1915-1982

HOSMER, Craig, ein Vertreter aus Kalifornien; geboren in Brea, Orange County, Kalifornien, 6. Mai 1915; besuchte die öffentlichen Schulen; Abschluss an der University of California im Jahr 1937; besuchte 1938 die University of Michigan Law School und schloss 1940 die University of Southern California Law School ab; wurde 1940 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Long Beach, Kalifornien, zu praktizieren; trat im Juli 1940 in die United States Navy ein und stieg in den Rang eines Kommandanten auf; Konteradmiral, Naval Reserve; Rechtsanwalt bei der Atomic Energy Commission in Los Alamos, New Mexico, und Sonderassistent des Bezirksstaatsanwalts der Vereinigten Staaten für New Mexico im Jahr 1948; kehrte nach Long Beach, Kalifornien, zurück, um dort privat zu praktizieren; erfolgloser republikanischer Kandidat für die Wahl 1950 zum zweiundachtzigsten Kongress;als Republikaner zum dreiundachtzigsten und zu den zehn folgenden Kongressen gewählt und vom 3. Januar 1953 bis zu seinem Rücktritt am 31. Dezember 1974 gedient; war 1974 kein Kandidat für die Wiederwahl zum vierundneunzigsten Kongress; Präsident des American Nuclear Energy Council, Washington, DC, 1975-1979; war bis zu seinem Tod am 11. Oktober 1982 in Washington DC an Bord eines Kreuzfahrtschiffes in Richtung Mexiko ansässig; Bestattung auf dem Arlington National Cemetery, Arlington, Va.Bestattung auf dem Arlington National Cemetery, Arlington, Va.Bestattung auf dem Arlington National Cemetery, Arlington, Va.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, 1771-heute

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Kalifornien